Freie Bühne München - Förderung mehr erfahren mehr erfahren
IMALFREUNDE - FOTOBUCH mehr erfahren
Gärtnerplatz Jugendtheater - Werkschau mehr erfahren
Rampenlichter - Grauzonentango mehr erfahren
Junges Theater - Werkschau
Staatstheater München - Junges Theater
Circus Roncalli - Kreativakademie

Aktuelles

Freie Bühne München

neues Theaterprojekt "Die Nashörner"

"Wir freuen uns sehr, dass heute die Proben für unsere neue FBM-Theaterproduktion 2020 starten. Wir spielen „Die Nashörner“ des rumänisch-französischen Autors Eugène Ionesco, der als einer der wichtigsten Vertreter des absurden Theaters gilt. In seinem Stück beschreibt er die schrittweise Verwandlung von Menschen einer ganzen Stadt-Gesellschaft in schnaubende, wütende Nashörner. Nur einer lässt sich nicht anstecken…
Zum ersten Mal werden wir ein Stück komplett digital erarbeiten und das in großer Besetzung mit neun Schauspieler*innen! Eine große Herausforderung, die wir mit unserem wunderbaren Ensemble und großartigen Kreativ-Team meistern wollen. Im Laufe der Zeit werden wir Euch Einblicke in die vielen `home-Probebühnen` geben und alle Mitwirkenden dann auch einzeln vorstellen. Die live-stream-Premiere werden wir am 9. Oktober um 20 Uhr feiern. Ebenso streamen wir „Die Nashörner“ auch am 10. Oktober live. Seid gespannt und drückt uns die Daumen!"

http://freiebuehnemuenchen.de/blog/2020/06/15/los-gehts/

weitere Informationen über unsere Zusammenarbeit mit "Freie Bühne München"


IMAL

Sommer-Werkschau

90 minütige Revue mit Tanz

https://imal.info/index.php?id=2


JUNGES GÄRTNERPLATZTHEATER

Nichts - Bühne und Film

"In jeder Spielzeit laden wir musikbegeisterte Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren ein, unter profeioneller Leitung ihre Theaterleidenschaft auszuleben. In dieser Spielzeit soll das Buch "Nichts. Was im Leben wichtig ist" von Janne Teller als Inspiration für unser Musiktheaterprojekt dienen. Wir werden uns viele Fragen stellen: Was ist mir wichtig? Welchen Preis bin ich bereit zu zahlen? Was bedeutet mir etwas? Wonach sehne ich mich? Wo sind meine Grenzen? Ende Juni präsentiert die Gärtnerplatz Jugend ihre Produktion auf der Studiobühne sowie als Film."

https://www.gaertnerplatztheater.de/de/seiten/junges-gaertnerplatztheater.html

 

Galerien

Hier finden Sie einige Fotogalerien von Förderprojekten, die die Stitung unterstützt hat.

Freie Bühne München - Förderung

Bildergalerie "Freie Bühne München" © Johann Miedl

IMALFREUNDE - FOTOBUCH

Bildergalerie "IMALFREUNDE" © Brian von Bellersheim

Gärtnerplatz Jugendtheater - Werkschau

Bildergalerie "Gärtnerplatz Jugendtheater" © Lilly Bogenberger

Rampenlichter - Grauzonentango

Bildergalerie "Rampenlichter" © Sabine Jakobs

Spenden

Bitte helfen auch Sie der jungen talentierten Münchener Künstlerschaft mit Ihrer Spende auf unser Stiftungskonto:

Stiftung zur Förderung künstlerischer Projekte

IBAN:DE1670 1500 0010 0179 6190
BIC:SSKMDEMM
Bank:Stadtsparkasse München
Verwendungszweck:„Spende“ oder „Zustiftung

Ab 200,00 EUR stellt die Stiftung eine Zuwendungsbestätigung aus.

Unter dem Begriff "Zuwendung" versteht man die freiwillige Übertragung von Vermögenswerten i.d.R. an eine steuerbegünstigte Körperschaft (Verein, gGmbH, Stiftung etc.). Eine solche Übertragung kann als Spende oder als Zustiftung erfolgen. Spenden sind zeitnah zu verwendende Mittel, das heißt, diese müssen bis zum 31.12. des Folgejahres für den gemeinnützigen Zweck verwendet werden.

Zustiftungen hingegen mehren das Stiftungsvermögen, aus dessen Erträgen die Stiftung ihren Stiftungszweck dauerhaft erfüllt. Falls Sie Interesse an einer Förderung der Stiftung zur Förderung künstlerischer Projekteund ihrer Arbeit haben, deklarieren Sie Ihre Zuwendung bei der Überweisung bitte als "Spende" oder als "Zustiftung", sodass Ihre Zuwendung Ihrem Wunsch gemäß verwendet wird.

Für Zuwendungen unter 200,00 EUR reicht dem Finanzamt als Nachweis der Übertragung der Einzahlungsbeleg/ Kontoauszug. Ab 200,00 EUR stellen wir Ihnen selbstverständlich eine entsprechende Zuwendungsbestätigung aus. Bitte geben Sie hierfür zusätzlich Ihre Anschrift im Verwendungszweck an.

Mitförderer ist u.a. auch die Künstlerstiftung der Stadtsparkasse München.

Förderantag stellen

Ein Antrag auf finanzielle Zuwendung durch die Stiftung im Rahmen ihrer Förderungsbereiche kann jederzeit formlos mit einer Projektbeschreibung postalisch an uns gerichtet werden.

Stiftung für künstlerische Projekte - Christiane Blachetzki
Postfach 440 526
80754 München

* Mit der Übermittlung eines Förderantrages an die Stiftung, willige ich / wir in die Speicherung und Verarbeitung, meiner personenbezogenen Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich / wir zur Kenntnis genommen.

Projekte

Aktuelle Partnerschaften 

 

Abgeschlossene Projekte

2020

  • FREIE BÜHNE MÜNCHEN
    Die Nashörner

2019

  • FREIE BÜHNE MÜNCHEN
    Lulu

2018

  • FREIE BÜHNE MÜNCHEN
    Woyzeck

2017 

  • FREIE BÜHNE MÜNCHEN
    Milton's Tower oder Die Schönheit der Dinge
    Zamma

  • JUNGES THEATER
    Staatstheater München

2016

  • Rampenlichter
    Jugendtheater Trainingslager Benediktbeuren
    IMAL Projekt "Chancen"

2015

  • Rampenlichter Theaterfestival
    MUT Projekt Staatstheater
    Jugendtheater Training Pullach
    IMAL Musiktheater Projekt "Grau Zonen Tango"

2014

  • Rampenlichter Theaterfestival
    Staatstheater Trainingslager Burg Schwaneck
    IMAL Musiktheaterschule
    Projekt Gesichter

2013

  • Rampenlichter
    Staatstheater Jugend
    Training Burghausen

  • Projekte unter neuer Regie mit theatralem Spektrum von musik-literatischen Programmen bis zu Musicals wie Footloose, Honk, Snoopy u.a. (siehe aktuelle Presse)
    Veranstalter: Junges Theater im Staatstheater am Gärtnerplatz

  • Förderunterricht im Musikbereich, internationaler Schüleraustausch, öffentliche Konzerte im Gasteig, Mozartsaal der Städt. Sing- und Musikschule, in diversen Bürgerhäusern etc. (siehe aktuelle Presse)
    Veranstalter: Städtische Sing- und Musikschule München

2013/2012

  • Culture Clouds
    aktuelles Jahresprogramm mit vielen Veranstaltungen u.a. am 15.3.2013 in der Black Box, Gasteig.
    Veranstalter: Organisation der „ Akademie für Kulturpädagogik im Ganztag“ der Vereine PA/Spielen in der Stadt e.V. und Kultur & Spielraum e.V.

2012

  • Rampenlichter Freak Festival
    Jugendtheater Bayr. Staatstheater

  • Heimatlos – Kleiner Lord Remi
    Musicalpremiere 18.3.2012
    Veranstalter: Junges Theater im Staatstheater am Gärtnerplatz

  • Josef Süss
    Opernpremiere 3.3.2012
    Veranstalter: Junges Theater im Staatstheater am Gärtnerplatz

2011

  • Ab heute heißt Du Sara
    Sprechtheater Premiere 8.7.2011
    Veranstalter: Junges Theater im Staatstheater am Gärtnerplatz
  • JUNGES THEATER
    Staatstheater München

Über uns

Auf dieser Webseite erhalten Sie nähere Informationen zur Stiftung zur Förderung künsterlischer Projekte sowie zu unseren aktuellen und unterstützten Projekten.

Hinweise zur Antragstellung auf Kultursponsoring finden Sie hier.

Die Stiftungsgründerin, Christiane Blachetzki, ist eine international renommierte Performance-Künstlerin. Etliche Jahre führte sie als Dozentin ihre Studierenden zur künstlerischen Bühnenreife. Im Jahr 2011 konnte ein lang gehegter Herzenswunsch Christiane Blachetzkis realisiert werden: die Gründung der „Stiftung zur Förderung künstlerischer Projekte“.

Diese Stiftung sieht ihre zentrale Aufgabe in der Bereitstellung von Fördermitteln für junge, talentierte Künstler auf Münchens Bühnen in den Bereichen Musik, Tanz und Sprechtheater mit besonderem Augenmerk auf die Integration auch internationaler Nachwuchskünstler in der bayerischen Landeshauptstadt.

Kontakt

Stiftung für künstlerische Projekte - Christiane Blachetzki

Vorstand: Christiane Blachetzki

Postfach 440 526
80754 München

Tel.: 089 - 322 71 23
Fax : 089 - 324 22 072
Mobil: 0177 - 322 71 23

E-mail: kontakt@stiftung-kuenstlerische-projekte.de

Kontaktformular

Close
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.